Verbundene Produkte bedienen

Der integrierte Peripheral Unit Controller (PUC) übersetzt die Befehle Ihrer Bang & Olufsen-Fernbedienung für angeschlossene Videogeräte, z. B. für eine Set-Top-Box, einen Videorecorder oder einen Blu-ray-Player.

Laden Sie eine PUC-Tabelle herunter und benutzen Sie die Bang & Olufsen-Fernbedienung, um Zugriff auf Funktionen von Geräten anderer Hersteller zu erhalten. Weitere Informationen zum Herunterladen einer PUC-Tabelle finden Sie im Artikel SERVICE UND SOFTWARE-AKTUALISIERUNG.

Informationen zu den verschiedenen Funktionen Ihres Geräts finden Sie in der entsprechenden Bedienungsanleitung.

Einige Funktionen stehen unter Umständen nicht zur Verfügung, wenn Geräte anderer Hersteller angeschlossen sind. Bang & Olufsen-Produkte unterstützen nicht alle Videogeräte. Wenden Sie sich an Ihren Bang & Olufsen-Fachhändler, um Informationen zu den unterstützten Geräten zu erhalten.

 

Weitere Geräte mit der BeoRemote One bedienen

Einige Funktionen können direkt mit der BeoRemote One bedient werden, wenn Sie die Geräte einschalten. Zusätzliche Funktionen sind über die Option LIST auf dem Display der Fernbedienung verfügbar.

  1. Rufen Sie über TV Quellen auf dem Display der BeoRemote One auf und wählen Sie  oder  aus, um den für das angeschlossene Gerät konfigurierten Quellennamen hervorzuheben. Dieser Name könnte zum Beispiel HDMI IN A lauten.
  2. Drücken Sie die mittlere Taste, um die Quelle einzuschalten.
  3. Drücken Sie LIST, um eine Liste der Funktionen aufzurufen, die über die Quellen verfügbar sind.
  4. Drücken Sie oder  und anschließend die mittlere Taste, um die gewünschte Funktion zu aktivieren.

Um Ihre bevorzugte Quelle schnell aufzurufen, können Sie eine der individuell programmierbaren Tasten – MyButtons – auf der BeoRemote One mit der entsprechenden Quelle belegen. Weitere Informationen finden Sie im Artikel TV-ERLEBNIS PERSONALISIEREN.