Verbundene Geräte einrichten

Wenn Sie zusätzliche Videoprodukte an Ihr TV-Gerät anschließen, können Sie diese im Menü Quellen einrichten.

Wenn das TV-Gerät eingeschaltet ist und Sie zusätzliche Produkte an die HDMI IN-Buchse anschließen, erkennt das TV-Gerät eine nicht konfigurierte Quelle. Auf dem Bildschirm wird eine Meldung angezeigt. Befolgen Sie die Hinweise auf dem Bildschirm, um die Quelle zu konfigurieren. Je nachdem, ob Sie Produkte an die HDMI-Buchsen an der Hinterseite des SoundCenter oder seitlich neben dem TV-Bildschirm anschließen, müssen Sie zum Einrichten eines Produkts unterschiedliche Schritte befolgen. Es wird empfohlen, Produkte an eine der HDMI A–D-Buchsen auf der Rückseite des SoundCenter anzuschließen.

Die Registrierung der am TV-Gerät angeschlossenen Produkte ermöglicht deren Steuerung mit der BeoRemote One. Hierzu müssen Sie jedoch eine der HDMI A–D-Buchsen auf der Rückseite des SoundCenter in Kombination mit einer PUC-Buchse oder einem IR-Sender verwenden.

Quellen verfügen über Standardeinstellungen, beispielsweise für Ton und Bild, die für die meisten Situationen geeignet sind. Sie können diese Einstellungen jederzeit ändern. 

  1. Drücken Sie auf , um das Home-Menü aufzurufen.
  2. Verwenden Sie die Pfeiltasten, um Einstellungen auszuwählen und drücken Sie auf die mittlere Taste.
  3. Drücken Sie auf  oder , um die Option Audio & BeoLink … auszuwählen, und drücken Sie anschließend auf die mittlere Taste.
  4. Drücken Sie auf  oder , um die Option Quellen auszuwählen, und drücken Sie auf die Taste T20-Nav-Right.jpg
  5. Drücken Sie auf  oder , um eine Quelle auszuwählen, und drücken Sie auf die mittlere Taste.
  6. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Wählen Sie die Option Name aus, drücken Sie auf die mittlere Taste und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um der Quelle den Namen zuzuweisen, unter dem sie in der Quellenliste angezeigt werden soll.*

*Diese Änderung wird auch für Ihre BeoRemote One übernommen und entsprechend auf dem Display angezeigt.

Im Gerätekonfigurations-Menü können Sie das verbundene Produkt einer PUC-Tabelle und PUC-Buchse zuweisen und auswählen, ob das Produkt automatisch in einen Standby-Modus wechseln soll. Weitere Informationen zum Herunterladen einer PUC-Tabelle finden Sie im Artikel SERVICE UND SOFTWARE-AKTUALISIERUNG.

Sie können darüber hinaus einstellen, dass eine gewünschte Lautsprechergruppe aktiviert wird, wenn die entsprechende Quelle ausgewählt wird. Weitere Informationen zu Audiomodi und Lautsprechergruppen finden Sie im Artikel AUDIOEINSTELLUNGEN.