Verwendung des Beoplay Portal für KABELGEBUNDENES GAMING (USB-C an PC)

bo_headphones_portal.jpg

Die USB-C-Verbindung ist die bestmögliche kabelgebundene Verbindungsart fürs Gaming.

- Neigt sich der Akkuladestand des Beoplay Portal dem Ende zu, können Sie den Kopfhörer über ein USB-C-Kabel laden. Mit einem 3,5-mm-Klinkenstecker ist ein Laden nicht möglich.

- Bessere Latenz.

- Bluetooth-Verbindung und -Verfügbarkeit werden deaktiviert, um das Gaming-Erlebnis zu vereinfachen. Bluetooth LE ist weiterhin aktiviert, um die Kommunikation mit der Bang & Olufsen App zu ermöglichen.

mceclip0.png

War dieser Beitrag hilfreich?

Wir sind 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche für Sie da.