Was passiert, wenn für die Konfiguration meines Beolab 28 nicht die Bang & Olufsen App verwendet wird?

bo_header_speakers_beolab_28.jpg

Sie können den Beolab 28 direkt über die AirPlay-Lautsprecherkonfiguration (WAC) von Apple oder in der App Google Home konfigurieren. Um jedoch in den vollen Genuss des Bang & Olufsen Erlebnisses zu kommen, empfehlen wir, für die Konfiguration die Bang & Olufsen App zu verwenden. Sie ermöglicht das Aktivieren von Power Link/Wireless Power Link sowie automatischen Software-Aktualisierungen, das Vornehmen erweiterter Klangeinstellungen und bietet außerdem einen einfachen Zugang zum Support.

War dieser Beitrag hilfreich?

Wir sind 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche für Sie da.