Wie kann ich mein Beoplay H9 3rd Gen auf Werkseinstellungen zurücksetzen?

h9_3rd_gen.jpg

Wenn Sie alle gekoppelten Bluetooth-Geräte entfernen möchten oder Probleme bei der Kopplung haben, können Sie Ihr Beoplay H9 3rd Gen wie folgt beschrieben auf Werkseinstellungen zurücksetzen:

    1. first1.png 1

      Laden Sie Ihr Beoplay H9 3rd Gen vollständig auf

      • Verbinden Sie das beiliegende USB-C-Kabel mit dem Beoplay H9 3rd Gen und einem Ladeadapter, verbinden Sie anschließend den Ladeadapter mit einer Stromversorgung.
      • Nachdem Sie Ihr Beoplay H9 3rd Gen für ca. 2,5 Stunden aufgeladen haben, fahren Sie mit den nächsten Schritten fort.

      Hinweis: Die empfohlene Maximalleistung für den Ladeadapter beträgt 5V / 3A.

    2. ON.png2

      Schalten Sie Ihr Beoplay H9 3rd Gen ein

       Schalten Sie Ihr Beoplay H9 3rd Gen ein, indem Sie den Schalter auf die EIN-Position stellen. Die Produktanzeige wird weiß leuchten, um anzuzeigen, dass das Beoplay H9 3rd Gen eingeschaltet ist.

    3. ON.png 3

      Setzen Sie Ihr Beoplay H9 3rd Gen zurück

      • Bewegen Sie den Schalter ganz nach oben (Bluetooth-Symbol) und halten Sie ihn dort für 10 Sekunden. 
      • Sobald die LED-Anzeige für 2 Sekunden rot blinkt, ist Ihr Beoplay H9 3rd Gen auf Werkseinstellungen zurückgesetzt (alle gekoppelten Geräte sind entfernt).
      • Nachdem Sie Ihr Beoplay H9 3rd Gen zurückgesetzt haben, müssen Sie es erneut mit Ihrem Mobilgerät koppeln. Dies bedeutet, dass Sie Beoplay H9 3rd Gen aus der Liste der gekoppelten Geräte an Ihrem Mobilgerät entfernen müssen, bevor Sie es erneut hinzufügen können.

Um zu erfahren, wie Sie Ihr Beoplay H9 3rd Gen erneut via Bluetooth verbinden, klicken Sie hier.

War dieser Beitrag hilfreich?

Danke für die Rückmeldung!

Wir sind 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche für Sie da.