Kann ich mein Beoplay M5 mit einem Fernseher oder Soundsystem verbinden, welches nicht von Bang & Olufsen ist?

M5.jpg

Ja, Sie können Ihren Fernseher oder Ihr Soundsystem via des Line-In-Anschlusses Ihres Beoplay M5 anschließen, um den Ton Ihres Fernsehers oder Soundsystems zu hören. Beachten Sie bitte, dass es zu kurzen Tonverzögerungen kommt, wenn Sie Ihr Musiksystem mit einem Fernseher verbinden und daher Bild und Ton nicht komplett synchron sind. Diese Verzögerung kann in der Bang & Olufsen App aktiviert oder deaktiviert werden.

Folgen Sie diesen Schritten, um dies zu tun:
1. Öffnen Sie die Bang & Olufsen App
2. Tippen Sie oben rechts auf das "Zahnrad"
3. Tippen Sie auf "Produkte"
4. Tippen Sie auf "Beoplay M5"
5. Tippen Sie auf "Konfigurieren"
6. Tippen Sie auf "Sound"
7. Wählen Sie Line-in aus und haken Sie "Verzögerung deaktivieren" an
Hinweis: Wenn die Verzögerung deaktiviert ist, können Sie den Ton nicht in einer Beolink Multiroom Umgebung verteilen.


Um den Ton eines Fernsehers oder Soundsystems via Line-In zu hören, müssen Sie die Wiedergabe des verbundenen Gerätes starten, damit Ihr Beoplay M5 die Quelle erkennt.




Wir sind 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche für Sie da.