Ich kann mein Bluetooth-Gerät nicht mit meinem Beolit 17 verbinden, obwohl sie bereits gekoppelt sind. Warum?

BL17b1.png
Wenn Sie Ihr bereits gekoppeltes Bluetooth-Gerät nicht mehr Ihrem Beolit 17 verbinden können, versuchen Sie das Folgende:

• Vergewissern Sie sich, dass an Ihrem Gerät Bluetooth aktiviert ist, dass Sie Beolit 17 in der Bluetooth-Geräteliste Ihres Gerätes ausgewählt haben und dass die Verbindung von Ihrem Gerät bestätigt wurde.

• Wenn Sie mehr als acht Geräte mit Ihrem Beolit 17 verbunden haben, wird das Profil des Gerätes, welches am längsten nicht verwendet wurde, automatisch gelöscht. Ihr Beolit 17 kann allerdings immer noch in der Bluetooth-Geräteliste Ihres Gerätes angezeigt werden, Sie können Ihren Lautsprecher allerdings nicht verbinden, bis Sie Ihr Gerät erneut mit ihm gekoppelt haben.

• Es können nur zwei Geräte gleichzeitig mit Ihrem Beolit 17 verbunden sein. Wenn Sie ein Drittes verbinden möchten, müssen Sie zuerst eines der anderen beiden Geräte trennen.

• Das Bluetooth-Gerät könnte sich nicht mehr im Empfangsbereich befinden. Bewegen Sie es näher an Ihr Beolit 17.

• Falls möglich, schalten Sie alle andren Bluetooth-Geräte im Empfangsbereich aus oder deaktivieren Sie deren Bluetooth.

• Bewegen Sie Ihr Gerät außerhalb der Reichweite von anderen Geräten, die Interferenzen verursachen, wie schnurlose Telefone, Mikrowellen oder andere kabellose Elektrogeräte.

• Schalten Sie Ihr Beolit 17 aus und wieder ein und koppeln Sie es erneut mit Ihrem Gerät.


War dieser Beitrag hilfreich?

Danke für die Rückmeldung!



Wir sind 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche für Sie da.