Wie kann ich die Software meines Beolab 18 mithilfe des Beolab Transmitter 1 aktualisieren?

BL18b2.jpgFür die Durchführung einer Softwareaktualisierung Ihres Beolab 18 mit Ihrem Beolab Transmitter 1 müssen Sie einen USB-Stick und einen Computer verwenden.

Wie Sie Ihr Beolab 18 mithilfe des Beolab Transmitter 1 aktualisieren:

1. Bereiten Sie einen USB-Stick vor

- Achten Sie darauf, dass der USB-Stick mit FAT16 oder FAT32 formatiert ist.
- Verbinden Sie den USB-Stick mit dem USB-Anschluss Ihres Computers.
- Öffnen Sie diesen Link und akzeptieren Sie die untenstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
- Wählen Sie ‘SOFTWARE HERUNTERLADEN’ aus.
- Extrahieren Sie den Inhalt der Zip-Datei in das Stammverzeichnis Ihres USB-Sticks.
 

2. Bereiten Sie Ihr Beolab 18 vor

Vergewissern Sie sich, dass alle Lautsprecher eingeschaltet sind und dass der Verbindungsschalter des Lautsprechers auf "kabellos" gestellt ist.
 

3. Schalten Sie den Beolab Transmitter 1 aus

Trennen Sie den Beolab Transmitter 1 für mindestens 60 Sekunden von der Stromversorgung.
 

4. Verbinden Sie den USB-Stick mit Ihrem Beolab Transmitter 1

Verbinden Sie den USB-Stick mit dem Anschluss Ihres Beolab Transmitter 1, der als USB-A gekennzeichnet ist.

Image
Der USB-A-Anschluss befindet sich in der Mitte der Anschlussleiste des Beolab Transmitter 1.
 

5. Aktualisieren Sie die Software Ihres Beolab Transmitter 1 und Ihrer kabellosen Lautsprecher

- Verbinden Sie Ihren Beolab Transmitter 1 mit der Stromversorgung.
- Ihr Beolab Transmitter 1 könnten neustarten, währenddessen wird die Status-LED für ein paar Sekunden durchgehend rot aufleuchten.
- Die Produktaktualisierung beginnt automatisch. Trennen Sie Ihr Produkt nicht von der Stromversorgung.
- Während der Softwareaktualisierung wird die Produktanzeige grün blinken.

Image
Die Statusanzeige Ihres Produktes befindet sich an der Front Ihres Beolab Transmitter 1.

 

- Die Anzeige jedes Lautsprechers wird während der Aktualisierung grün blinken. Die Aktualisierungszeit kann bis zu 10 Minuten pro Lautsprecher *1 betragen.
- Ihr Beolab Transmitter 1 startet sich automatisch erneut, sobald er und alle Lautsprecher aktualisiert wurden. Die Status-LED des Produktes wird für ein paar Sekunden durchgehen rot leuchten und schaltet sich anschließend aus.
 

6. Schalten Sie Ihren Beolab Transmitter 1 aus, bevor Sie den USB-Stick entfernen

- Trennen Sie Ihren Beolab Transmitter 1 für mindestens 60 Sekunden von der Stromversorgung.
- Entfernen Sie den USB-Stick von Ihrem Beolab Transmitter 1.
- Verbinden Sie Ihren Beolab Transmitter 1 erneut mit der Stromversorgung.
 

Falls ein Fehler auftritt (die Status-LED des Produktes blinkt orange) …
» Trennen Sie Ihren BeoLab Transmitter 1 und alle kabellosen Lautsprecher für mindestens 60 Sekunden von der Stromversorgung.
» Verbinden Sie alle Lautsprecher erneut mit der Stromversorgung.
» Verbinden Sie Ihren Beolab Transmitter 1 mit der Stromversorgung.
» Starten Sie die Softwareaktualisierung ab Schritt 3 erneut.

1* Die PL-Status-Anzeigen auf der Verbindungsleiste des Beolab Transmitter 1 zeigen ebenfalls den Fortschritt der Softwareaktualisierung an. Die PL-Status-Anzeigen werden für jeden gefundenen Lautsprecher aufleuchten (rot oder weiß) und während einer Aktualisierung des Lautsprechers blinkt die korrespondierende PL-Status-Anzeige rot oder weiß. Wenn die Aktualisierung des Lautsprechers beendet ist, schaltet sich die PL-Status-Anzeige aus.

 




Wir sind 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche für Sie da.