Wie setze ich meinen Beoplay H95 zurück?

boh95.jpg

Wenn Sie alle gekoppelten Bluetooth-Geräte entfernen möchten oder Probleme beim Verbindungsaufbau auftreten, können Sie den Beoplay H95 auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

    1. mceclip0.png 1

      Beoplay H95 vollständig aufladen

      • Schließen Sie das mitgelieferte USB-C-Kabel an den Beoplay H95 und einen Ladeadapter an. Verbinden Sie den Ladeadapter mit einer Steckdose.
      • Warten Sie etwa 2 Stunden, damit der Kopfhörer vollständig aufgeladen ist. Fahren Sie dann mit den nächsten Schritten fort.

      Hinweis: Zum Aufladen Ihres Beoplay H95 können Sie einen Ladeadapter mit maximal 5 V/3 A verwenden.

    2. mceclip2.png2

      Beoplay H95 einschalten

       Schalten Sie den Beoplay H95 ein, indem Sie den Schalter auf die Position „EIN“ schieben. Die Leuchtanzeige leuchtet weiß auf, um anzuzeigen, dass der Beoplay H95 eingeschaltet ist.

    3. mceclip3.png 3

      Beoplay H95 zurücksetzen

      • Bewegen Sie den Schalter in die oberste Position (Bluetooth-Symbol) und halten Sie ihn etwa 8 Sekunden lang gedrückt.
      • Wenn die Anzeige 5 Sekunden lang rot blinkt, ist der Beoplay H95 auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt (alle verbundenen Geräte wurden entfernt).
      • Nach dem Zurücksetzen müssen Sie Ihren Beoplay H95 erneut mit Ihrem Mobilgerät verbinden. Entfernen Sie den Kopfhörer dazu aus der Liste der gekoppelten Bluetooth-Geräte auf Ihrem Mobilgerät, bevor Sie ihn wieder hinzufügen.

War dieser Beitrag hilfreich?

Thank you for the feedback!

Wir sind 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche für Sie da.