Ich kann mein Bluetooth-Gerät nicht mit meinem Beolit 20 verbinden, obwohl beide Geräte bereits miteinander verbunden waren. Warum ist das so?

mceclip0.png

Gehen Sie wie folgt vor, falls Sie Ihr Bluetooth-Gerät nicht mit einem bereits verbundenen Beolit 20 verbinden können:

  1. Vergewissern Sie sich, dass die Bluetooth-Funktion auf Ihrem Gerät aktiviert ist, dass Sie den Beolit 20 in der Bluetooth-Geräteliste auf Ihrem Gerät ausgewählt haben und dass die Verbindung von Ihrem Gerät bestätigt wurde.
  2. Wenn Sie mehr als acht Geräte verbunden haben, löscht der Beolit 20 automatisch das Profil des in letzter Zeit am wenigsten verwendeten Geräts. Es kann zwar immer noch in Ihrer Bluetooth-Geräteliste erscheinen, aber Sie können es erst wieder mit Ihrem Lautsprecher verbinden, wenn Sie erneut eine Verbindung herstellen.
  3. Der Beolit 20 kann nur mit zwei Geräten gleichzeitig verbunden werden. Wenn Sie ein drittes Gerät verbinden möchten, müssen Sie zuerst die Verbindung zu den beiden anderen Geräte trennen, bevor Sie ein oder zwei neue Geräte hinzufügen.
  4. Das Bluetooth-Gerät befindet sich möglicherweise außerhalb des Bluetooth-Empfangsbereichs. Sorgen Sie dafür, dass sich das Gerät näher an Ihrem Beolit 20 befindet.
  5. Schalten Sie, wenn möglich, alle anderen Bluetooth-Geräte im Bluetooth-Empfangsbereich aus oder deaktivieren Sie deren Bluetooth-Funktion.
  6. Entfernen Sie Ihr Gerät von anderen Geräten, die den Empfang stören könnten (schnurlose Telefone, Mikrowellen oder drahtlose Geräte).
  7. Schalten Sie den Beolit 20 aus und wieder ein und verbinden Sie ihn erneut mit Ihrem Gerät.
  8. Löschen Sie den Beolit 20 aus der Bluetooth-Geräteliste Ihres Geräts und stellen Sie erneut eine Verbindung her.



Wir sind 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche für Sie da.